Hafen-Klönschnack im März

Nach Gründung zweier Arbeitskreise mit Titel „Lebensqualität Überseestadt“ und „Verkehr Überseestadt“, beim letzten Mal; werden die Sprecher der Arbeitskreise von ersten Ansätzen, Ideen, Problemen und eventuell von ersten Ergebnissen berichten.

Da wir leider immer noch, nur eingeschränkte Möglichkeiten der Begegnung haben, werden wir auch dieses Treffen online durchführen. Hierbei möchten wir jedoch etwas Abwechslung einbringen und mit dem Onilne-Tool „wonder-me“ arbeiten. Im Unterschied zu „Zoom“ oder „Teams“ besteht hier die Möglichkeit selber durch einen virtuellen Raum zu gehen, sich mit Personen zusammen zu stellen und sich in Gruppen abzustimmen. Sie benötigen keine anderen Endgeräte, wie gewohnt: Einen PC, eine Kamera und ein Mikrophone.   

Woder.me ist weitgehend selbsterklärend in der Handhabung (auf englisch). Bei Fragen zu wonder.me können Sie sich gern bei Frank Bischoff melden unter 0421 / 30 32 60. Weiter unten finden Sie den dazugehörigen llnk unter dem wir uns treffen, den Sie zur Teilnahme einfach anklicken können.