Wir über uns 

Die Überseestadt ist stadtplanerisch der spannendste Ort in Bremen. Hier trifft die Tradition der alten Hafengebiete auf innovative Unternehmen und attraktiven Wohnungsbau. Die Entwicklung ist rasant und wir – als die Bewohner und Arbeitnehmer, die dieses Quartier mit Leben erfüllen – wollen aktiv an dieser Entwicklung teilhaben und möchten sicherstellen, dass alle Interessen berücksichtigt werden.

Wichtige Themen, die uns regelmäßig beschäftigen, sind hierbei:

  • Die Verkehrsströme und der Verkehr in der Überseestadt und die Erreichbarkeit
  • Die Gestaltung und Nutzung der öffentlichen Räume in der Überseestadt
  • Das Miteinander von Wohnen und Arbeiten
  • Die Strukturierung und Einrichtung von Infrastruktur

Hierzu ist es wichtig, Räume zu schaffen, in denen man sich regelmäßig austauschen kann und mit den Menschen, die hier arbeiten, wohnen und entscheiden zu sprechen. Hierzu organisiert der Hafen-Klönschnack e.V. regelmäßige Treffen (6 Treffen pro Jahr) in und um die Überseestadt.

Wir wollen sachkompetent mitentscheiden und in Fragestellungen, die den Erfolg unserer Unternehmen und das Lebensgefühl im Quartier betreffen, mitarbeiten. Hierzu bilden wir Arbeitskreise, die sich zu bestimmten Themen austauschen, Ziele vorbereiten und Aktionen und Veranstaltungen vorbereiten.

Wir arbeiten eng mit Akteuren aus den benachbarten Orts- und Stadtteilen, mit Bewohnern, Dienstleistern und der alten Hafenindustrie zusammen.

Wir wollen die unterschiedlichen Interessen zusammenbringen, Kräfte bündeln, Kompetenzen nutze, die Entwicklung der Überseestadt zu einem langfristigen Erfolg bringen.

Wir freuen uns auf rege Anteilnahme.
Frank Bischoff